PACE BarCamps

PACE veranstaltet 2 EU Projektmanagement BarCamps – nutzen Sie die Möglichkeit zur Vernetzung und lernen Sie good practice Beispiele aus dem EU-Projektmanagement kennen.
Bei den PACE BarCamps können Sie nicht nur Erfahrungen austauschen sondern sich auch aktiv einbringen.

Was ist ein BarCamp?
Unter einem BarCamp versteht man eine so genannte “Un-Konferenz”. Die Idee dazu entstand aus dem Bedürfnis heraus, Personen einen informellen und offenen Raum zu geben, in dem sie ihre beruflichen Erfahrungen und Ideen austauschen können. Die Veranstaltung läuft selbst-organisiert und besteht aus Diskussionen, informellen Präsentationen und Interaktion zwischen den TeilnehmerInnen.

Das war das zweite PACE BarCamp von 7-8 Oktober 2015
Nach dem ersten erfolgreichen BarCamp im vergangenen November, fand das zweite PACE BarCamp von 7-8 Oktober 2015, wieder in Florenz statt. Insgesamt nutzen 47 Teilnehmer/innen aus ganz Europa die Möglichkeit des persönlichen Austausches zu EU-Projektmanagement. Ideen wurden präsentiert, Fragen diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Im Mittelpunkt stand dabei nach wie vor das neue ERASMUS plus Programm und damit verbundenen Fragen und Herausforderungen, die sich durch die neuen Regelungen aber auch durch die Dezentralisierung der Projektadministration ergeben.

Das erste PACE BarCamp – November 14-15 2014
36 EU ProjektmanagerInnen aus ganz Europa trafen einander in Florenz, um ihre Erfahrungen im EU Projektmanagement auszutauschen, neue Ansätze in der Projektarbeit zu diskutieren und ihre Infos über ERASMUS+ auf den neuesten Stand zu bringen.

BarCamp Session